Gemeinde Burk - Mittelfranken
Hauptseite
Impressum
Gemeinde Kurzinfo
Die Gemeinde
Der Gemeinderat
Presse
Öffnungszeiten
Gemeindedaten
Ärzte               
Amtsblatt Online
Busfahrpläne
Übernachtungen
Formulare / Anträge
Aktuelles / News
Bildergalerie
Links
Gästebuch
Kontaktformular
Kontaktadressen
Gemeindeforum
Administration
Passwort vergessen?
Der Flinsbrunnen

Anfangsrede02

Unser Partner
in Sachen Energie!

Burk auf Facebook

hier klicken!
Zufallsbild

Partyzeit
Neue Artikel
» Formulare
» Öffnungszeiten - Amtsstunden
» Diakonie Burk-Dentlein-Wieseth
» der Gemeinderat
» Breitbandausbau in Burk
» SV Burk
Einleitung

© Otto Beck, 1. Bürgermeister

Grußwort!

Verehrte Damen und Herren, liebe Besucher unserer Homepage.

Ein Herzliches Grüß Gott!

Die Gemeinde Burk freut sich, dass Sie einmal hier bei uns vorbeischauen! In unserer Gemeinde gibt es sehr vieles, was sehenswert- und aber auch erlebenswert ist. Dazu gehört unter vielem anderen auch, dass unser Ortsname Burk von den einstigen Herren von Burch abstammt, die hier eine Burgfeste hatten. Von dieser sind sogar noch einige Mauerreste vorhanden. Die erste Urkundliche Erwähnung stammt aus 1245. Das Ortsbild von Burk wird durch den zentralen Kern von Kirche, Rathaus und Schule geprägt.

.. weiter lesen!

AMTSBLATT neu!


In eigener Sache
· Informationen zu Römerpark und LIMESEUM Ruffenhofen · [ 21 ]
Aus dem Rathaus
· Blutspenden in Dentlein · [ 545 ]
Aus dem Rathaus
· Bundestagswahl 2017 Online · [ 232 ]
Aus dem Rathaus
· Förderprogramm schnelles Internet - Verfahren II · [ 4190 ]
In eigener Sache
· Diakonie Dinkelsbühl - Wassertrüdingen · [ 1221 ]
Aus dem Rathaus
· Verabschiedung von Manfred Bechtloff · [ 1421 ]
Aus dem Rathaus
· Amtsblatt Online · [ 926 ]
Aus dem Rathaus
· Bebauungspläne in Burk · [ 1836 ]
Aus dem Rathaus
· Geburtstag von Altbürgermeister Ernst Binder · [ 1688 ]
Aus dem Rathaus
· Integrierte Ländliche Entwicklung für die Gemeinden · [ 4710 ]

  Informationen zu Römerpark und LIMESEUM Ruffenhofen

Etwa 100 n. Chr. erbauten die Römer das Reiterkastell in der Nähe des heutigen Ortes Ruffenhofen. Als eines der wenigen Limeskastelle mit Lagerdorf wurde es nie überbaut. Um die Strukturen auch künftig zu bewahren, wurde so wenig wie möglich in das römische Erbe eingegriffen. Grundrisse der Bebauungen wurden mit Schnitthecken, ausgemähten Strukturen oder Blumen wieder sichtbar gemacht. Von einem Aussichtshügel können Besucher einen Kastellnachbau im Maßstab 1:10 und das bepflanzte Kastell gut überblicken. Hinweistafeln, die im gesamten etwa 40 ha großen Gelände aufgestellt sind, informieren über die Bauten und den römischen Alltag. Für Kinder gibt es spezielle Texte sowie verschiedene Spielgeräte und Rätsel.

den ganzen Artikel lesen!



Die neuesten 4 Bilder in der Gemeindegalerie
Verabschiedung 1 Verabschiedung 2 die ersten Globetrotter sind da! die ersten Globetrotter sind da!

Die neuesten Beiträge im Forum
Autor Thread : Antworten : Posts     Datum Boardname Letzter Poster



Unser Banner auf Ihrer Seite! Kopieren Sie den HTML Code und tragen Sie diesen auf ihre Seite ein, wir würden uns freuen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Webmaster.


Wir empfehlen Firefox für ein sicheres und komfortables Surfen im Internet!


Mitglieder Online: keine registrierten Benutzer Online

Webseite Gemeinde Burk · 91596 Burk · Kontakt: rathaus at gemeinde-burk.de · admin-c: redaktion at gemeindeburk.de
© Michael Graul · Frankenfoto 1994 - 2018 - Statistik der Seite :: Hosted by Frankenfoto.de ¬ CMS 3.0 - Michael Graul · Frankenfoto Design
Content Management System ( CMS ) Technologie für jeden Bereich · Michael Graul [ PHP, MYSQL, HTML, JAVA ]


PHP Web Stat - Counter 2.4

Online : 0 | Heute : 1 | Gestern : 17 | 01/2018 : 254 | 12/2017 : 458 | Maximum : 168 | Ø/Tag : 18 | Gesamt : 49299

Der Counter zählt nur reale Rechnerzugriffe, diese bleiben dann 24 Stunden gespeichert! Seit bestehen der Seite gab es 50199 Zugriffe.




CSS ist valide!